\

E.Paper: Tankgutscheine für Fahrradfahrer gefällig?

E.Paper Download:

Mit dem Absenden des Formulares bestätige ich, dass ich den Hinweis zum Datenschutz gelesen habe und mit der Speicherung meiner Daten einverstanden bin.
*Pflichtfelder

Edenred nach wie vor rechtskonform

1,4 Millionen

Mitarbeiter profitieren
von unseren Produkten.

34 Tsd. Kunden

in Deutschland
vertrauen uns bereits.

45 Jahre

Erfahrung
in Deutschland.

Wie Sie auch Fahrradfahrer mit Tankgutscheinen begeistern.

Dieses E.Paper mit Checkliste zeigt Ihnen, wie es geht.

Sind Sie Personaler, Geschäftsführer oder Betriebsrat? Möchten Sie Tankgutscheine für die Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen einführen oder sind Sie auf der Suche nach einer Alternative mit wenig Verwaltungsaufwand? Unser E.Paper fasst Möglichkeiten und rechtliche Rahmenbedingungen des Bundesfinanzhofes zusammen.

  • Warum Sie die 44-Euro-Steuerfreigrenze nie überschreiten sollten.

  • Welche Vorteile das Zuflussprinzip Ihren Mitarbeitern bringt.

  • Welche vielseitige Alternative es zum Tankgtuschein gibt.

Kundenerfahrung:

"Hoher Erinnerungswert und steuerliche Attraktivität für unsere
Mitarbeiter sind uns mit Edenred gemeinsam gelungen.
"

Andreas Krause, Leiter Personal.Service DATEV

Führender Anbieter von Gutscheinkarten
Führender Anbieter von Gutscheinkarten

In Kooperation mit

Unterstützt durch

Autorin – Constanze Elter

Constanze Elter ist Journalistin, Autorin und Moderatorin – und Expertin darin, Steuern in Worte zu fassen. Unter dem Motto „Steuern – leicht gemacht!“ nimmt sie komplexe Zusammenhänge auseinander, bereitet staubtrockene Themen anschaulich auf und erklärt Lesern die Wirtschaft.

In Kooperation mit Edenred hat Frau Elter für Sie ein spannendes E.Paper erstellt, das Ihnen einfach und Schritt für Schritt erklärt, was Sie beim Einsatz vom Tankgutschein in Ihrem Unternehmen beachten müssen. 

Laden Sie jetzt das E.Paper kostenlos herunter und erfahren Sie, wie Sie und Ihre Mitarbeiter vom steuerfreien Sachbezug profitieren können. 

Kundenerfahrung:

"Hoher Erinnerungswert und steuerliche Attraktivität für unsere
Mitarbeiter sind uns mit Edenred gemeinsam gelungen.
"

Andreas Krause, Leiter Personal.Service DATEV

up

Hinweis: Die von uns bereitgestellten Inhalte dienen lediglich der unverbindlichen Information und stellen keine Steuer- oder Rechtsberatung dar. 
Achten Sie daher auf mögliche ergänzende Neuerungen, wie z.B. durch ein BMF-Schreiben.


"Ich empfehle Ihnen mit unserer kostenlosen Checkliste zu prüfen, ob Ihr Sachbezug weiterhin gesetzeskonform ist. In dieser Checkliste finden Sie alle Fragen gelistet, die Sie sich stellen sollten, um den Sachbezug Ihren Mitarbeitern regelkonform zu gewähren." 

Lucia Ramminger, Director HR, Edenred Deutschland GmbH

<Asset> herunterladen

Laden Sie die Checkliste jetzt herunter und seien Sie  gewappnet für 2020. 

Laden Sie die Checkliste jetzt herunter und seien Sie  gewappnet für 2020. 

<Asset>: Die Headline muss einen Benefit versprechen

<Dieses Asset> gibt Ihnen Antworten auf diese Fragen:

Was ist neu an der Definition zur Anwendung des 44 Euro Sachbezug.

Welche gesetzlichen Kriterien muss eine Gutscheinkarte für die Anwendung des Sachbezugs erfüllen. 

Wie stellen Sie sicher, dass Ihre gewählte Gutscheinkarte für den Sachbezug auch in 2020 verwendet werden kann.

Sie erfahren:

Lesedauer: 13 min.

Autorin – Constanze Elter

Constanze Elter ist Journalistin, Autorin und Moderatorin – und Expertin darin, Steuern in Worte zu fassen. Unter dem Motto „Steuern – leicht gemacht!“ nimmt sie komplexe Zusammenhänge auseinander, bereitet staubtrockene Themen anschaulich auf und erklärt Lesern die Wirtschaft.

In Kooperation mit Edenred hat Frau Elter für Sie ein spannendes E.Paper erstellt, das Ihnen einfach und Schritt für Schritt erklärt, was Sie beim Einsatz vom Tankgutschein in Ihrem Unternehmen beachten müssen. 

Laden Sie jetzt das E.Paper kostenlos herunter und erfahren Sie, wie Sie und Ihre Mitarbeiter vom steuerfreien Sachbezug profitieren können.